• SCMF

Offene Ohren für dieses Quintett

Heute Sonntag spielt das Basilea Wind Quintet in der Holzfachschule Frutigen. Es werden Werke von Franz Danzi bis Daniel Schnyder zu hören sein -eine bunte Mischung in einmaliger Atmosphäre.




Fünf Musiker, vier Länder: Die Mitglieder des Basilea Wind Quintet kommen aus Spanien, Frankreich, Honduras und der Schweiz. Ihr Ensemble gründeten sie 2018 in Basel. Heute morgen bespielen die jungen Musiker einen ungewöhnlichen Ort für Musik: Die Holzfachschule in Frutigen, zum ersten Mal Austragungsort für ein Konzert des Swiss Chamber Music Festival. Denn wir sind überzeugt: klassische Musik braucht keinen steifen Rahmen, sie braucht offene Ohren und inspirierende Räume!


Konzertprogramm:


Franz Danzi (1763-1826)

Bläserquintett g-Moll op. 56 Nr. 2 Allegretto Andante Menuetto-Trio


György Ligeti (1923-2006)

Sechs Bagatellen (1953) Allegro con spirit Rubato - Lamentoso Allegro grazioso Presto ruvido Adagio. Mesto (Béla Bartók in memoriam) Molto vivace – Capriccioso


Daniel Schnyder (*1961)

Aus dem Quintett für Holzbläser (1996/97) Lento


Carl Nielsen (1865-1931)

Bläserquintett op. 43 Allegro ben moderato Menuet – Trio Präludium – Tema con variazioni

© 2020 Swiss Chamber Music Festival by Atelier CK

  • Instagram - Weiß Kreis